Herzlich Willkommen bei der...

Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft Norddeutschland e.V. - Wir sind Interessenvertretung, bieten aktuelle Informationen und  individuelle Beratung zu allen Wirtschaftsschutzthemen. Konstruktive Zusammenarbeit mit Sicherheitsbehörden, die Unterhaltung regionaler Gesprächskreise auf vielen Ebenen, Schulungen für den Berufsein- und -aufstieg, sowie spezielle Trainings, Seminare und Tagungen und das eigene Fachmagazin Info Sicherheit kommen unseren Mitgliedern zugute.

Information

Mitglieder erhalten aktuelle sicherheitsrelevante Informationen aus den Bundes- und Landesbehörden und unseren Verbandskooperationen, den Branchenverbänden und deren Unternehmensnetzwerken. Wir analysieren die Bedrohungslage für die Wirtschaft und zeigen Trends und Modus Operandi auf. So sind wir gemeinsam in der Lage frühzeitig zu reagieren und den Schutz der Wirtschaft zu stärken.

Training... wir bilden Menschen

Wir qualifizieren Menschen durch gewissenhafte Vermittlung branchenspezifischer Sach- und Fachkunde. Mit Mehrwert für die Praxis behandeln wir klassische Werkschutzthemen bis hin zu spezifischen Wissensgebieten der Sicherheit für alle Unternehmensgrößen. Unsere Referenten sind Experten auf ihren Gebieten mit Erfahrung im methodisch-didaktischem Bereich. Als Mitglied besuchen Sie unsere Seminare und Veranstaltungen zum Sonderpreis.

Training

01. April 2019

Aus - und Fortbildungsprogramm 2019

Liebe Leserinnen und Leser,

im Anhang geben wir Ihnen einen Überblick über unser mit festen Terminen geplantes Seminarprogramm 2019. Ebenso können wir nach Ihren Bedürfnissen Seminare und Veranstaltungen zeitlich und örtlich (wie z.B. In-House-Schulungen) flexibel durchführen. Bitte nehmen Sie diesbezüglich mit unserer Geschäftsstelle Kontakt auf.

 

28. März 2019 ASWN Hamburg

WAFFENSACHKUNDE MIT KURZ- UND LANGWAFFEN

Vorbereitungslehrgang und Prüfung: dieser Lehrgang bereitet Sie auf die anschließende anerkannte behördliche Waffensachkundeprüfung vor. Die Ausbildung endet mit der Waffensachkundeprüfung.

 

28. März 2019

VdS - Zertifizierungslehrgang...

Die Teilnehmer kennen und berücksichtigen die rechtlichen Grundlagen der Interventionstätigkeit

sind mit den taktischen Handlungsgrundsätzen ihrer Aufgabenstellung vertraut

wenden technische Hilfsmittel an und bedienen Sicherheitstechnik

sind im Umgang mit Menschen zielorientiert

 

27. März 2019 Hamburg und als Inhouseschulung möglich

FÜHRUNG DURCH KOMMUNIKATION UND MOTIVATION

Die Werkschutzfachkraft / Schutz- und Sicherheitskraft erwirbt im Rahmen dieser Fortbildung die Fähigkeit, als Wachleiter/Schichtführer innerhalb ihres Kompetenzbereiches Führungs- und Einsatzaufgaben wahrzunehmen und bei der Aus- und Fortbildung der Werkschutzfachkräfte mitzuwirken.

 
nach oben

News

17. Mai 2019 , Bonn Behördenspiegel, Potsdam

Cyberabwehr: Gemeinsames Vorgehen von Staat und...

Der Bundesnachrichtendienst erklärt: Cyber-Angriffe haben sowohl quantitativ als auch qualitativ im Zeitverlauf deutlich zugenommen.

 

15. Mai 2019 , Hannover Presse Innenministerium

Niedersachsen: Landtag verabschiedet das neue...

Der Niedersächsische Landtag hat gestern (14.05.2019) umfangreiche Änderungen des Niedersächsischen Gesetzes über die öffentliche Sicherheit und Ordnung, das künftig die Bezeichnung „Niedersächsisches Polizei- und Ordnungsbehördengesetz (NPOG)“ tragen wird, beschlossen.

 

15. Mai 2019 , Bonn Presse BSI

Windows-Schwachstelle: BSI warnt vor möglichen...

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) spricht die folgende Warnmeldung aus: Für das Microsoft-Betriebssystem Windows besteht eine kritische Schwachstelle im Remote-Desktop-Protocol-Dienst (RDP).

 

15. Mai 2019 , Nord West Zeitung Oldenburg

Mordversuch mit Beil auf Sicherheitsmitarbeiter -...

Wie der ASW Norddeutschland erst jetzt bekannt wurde, ereignete sich auf dem Rewe-Markt an der Hauptstraße in Oldenburg bei Bremen am 4. April kurz nach Ladenschluss ein Raubüberfall . Dabei wurde ein Sicherheitsmitarbeiter von den Tätern mit einem Beil niedergeschlagen und schwer verletzt. Die Mordkommission Oldenburg ermittelt. Eine Belohung von 5.000,- Euro wurde ausgelobt. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur.

 

14. Mai 2019 , Hannover, Presse Wirtschaftsministerium

Transparenz bei der Netzabdeckung: Mobilfunkatlas...

Staatssekretär Muhle: Meilenstein zur Optimierung der Mobilfunkversorgung. Als eines der ersten Bundesländer hat Niedersachsen in Kooperation mit den Netzbetreibern die Netzabdeckung im Bereich 2G (GSM) und 4G (LTE) erfasst und in Form des Niedersächsischen Mobilfunkatlas veröffentlicht. Dieser wird vom Breitband Zentrum Niedersachsen Bremen (b|z|n|b) geführt und ist ab sofort im Internet abrufbar.

 
nach oben

Veranstaltungen

Termin auf Anfrage

Lastminute „Workshop Incident Management“ im Hotel...

Sonderkonditionen für Mitglieder. Teilnahmegebühr: 690,00 €

Rufen Sie uns an.

Oder direkt:  http://www.fachwerkstatt-sicherheit.de/

Weitere...

 

06. Oktober 2018

Tagungsrückblick: Eindrucksvolle Tagung zum Thema...

Nun steht es fest: Polnische Mafia für Milliardenschäden beim „Planenschlitzen“ verantwortlich. Forderungen der ASW Norddeutschland werden erfüllt.

 

27. Oktober 2018 , Hamburg, ASWN und Akademie der Polizei Hamburg

Tagungsrückblick: Erfolgreiche Erstveranstaltung...

Zentrales Thema: »Stärkung der inneren Sicherheit durch Neuregelung des Sicherheitsgewerberechts? « Anforderungen an eine gesetzliche Grundlage aus Sicht von Polizei, Sicherheitsbranche, Kammern und Wissenschaft.

Die Untätigkeit der Bundespolitik zu diesem Thema wurde beklagt.

 

17. Januar 2019 , ASW-Bundesverband

Workshop: Cybercrime - Prävention - Training

Unser Bundesverband ASW/Berlin veranstaltet in verschiedenen Städten, so auch in Hamburg, das Seminar "Cybercrime- Workshop".

 

07. März 2019 , NBS Hamburg

Voller Erfolg: Das Networking-Event "Forum...

Zum vierten Mal fand am 27. Februar 2019 im Studienzentrum Quarree der Northern Business School (NBS) das "Forum Sicherheit" statt. Über 80 Gäste , überwiegend aus der Sicherheitswirtschaft, waren der Einladung von Prof. Dr. André Röhl, Studiengangsleiter Sicherheitsmanagement (B.A.) an der NBS, gefolgt. Geboten wurden nicht nur spannende und thematisch abwechslungsreiche Fachvorträge, sondern auch die Gelegenheit zum Kennenlernen und fachlichen Austausch mit Studierenden, Wissenschaftlern und Praxisvertretern. Hier der Rückblick der Tagung:

 
nach oben