Herzlich Willkommen bei der...

Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft Norddeutschland e.V. - Wir sind Interessenvertretung, bieten aktuelle Informationen und  individuelle Beratung zu allen Wirtschaftsschutzthemen. Konstruktive Zusammenarbeit mit Sicherheitsbehörden, die Unterhaltung regionaler Gesprächskreise auf vielen Ebenen, Schulungen für den Berufsein- und -aufstieg, sowie spezielle Trainings, Seminare und Tagungen und das eigene Fachmagazin Info Sicherheit kommen unseren Mitgliedern zugute.

Information

Mitglieder erhalten aktuelle sicherheitsrelevante Informationen aus den Bundes- und Landesbehörden und unseren Verbandskooperationen, den Branchenverbänden und deren Unternehmensnetzwerken. Wir analysieren die Bedrohungslage für die Wirtschaft und zeigen Trends und Modus Operandi auf. So sind wir gemeinsam in der Lage frühzeitig zu reagieren und den Schutz der Wirtschaft zu stärken.

Training... wir bilden Menschen

Wir qualifizieren Menschen durch gewissenhafte Vermittlung branchenspezifischer Sach- und Fachkunde. Mit Mehrwert für die Praxis behandeln wir klassische Werkschutzthemen bis hin zu spezifischen Wissensgebieten der Sicherheit für alle Unternehmensgrößen. Unsere Referenten sind Experten auf ihren Gebieten mit Erfahrung im methodisch-didaktischem Bereich. Als Mitglied besuchen Sie unsere Seminare und Veranstaltungen zum Sonderpreis.

Training

18. November 2019

VdS - Zertifizierungslehrgang...

Die Teilnehmer kennen und berücksichtigen die rechtlichen Grundlagen der Interventionstätigkeit

sind mit den taktischen Handlungsgrundsätzen ihrer Aufgabenstellung vertraut

wenden technische Hilfsmittel an und bedienen Sicherheitstechnik

sind im Umgang mit Menschen zielorientiert

 

04. November 2019 , ASW Nord Hamburg, Inhouse-Schulung auf Anfrage

Vorbereitungslehrgang zur Sachkundeprüfung gem....

In einem zwei-wöchigen Seminar bereiten wir Sie auf die Ablegung der Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe/Sicherheitsdienstleistung nach der Gewerbeordnung vor.

 

04. November 2019 Hamburg und als Inhouseschulung möglich

FÜHRUNG DURCH KOMMUNIKATION UND MOTIVATION

Die Werkschutzfachkraft / Schutz- und Sicherheitskraft erwirbt im Rahmen dieser Fortbildung die Fähigkeit, als Wachleiter/Schichtführer innerhalb ihres Kompetenzbereiches Führungs- und Einsatzaufgaben wahrzunehmen und bei der Aus- und Fortbildung der Werkschutzfachkräfte mitzuwirken.

 

21. Oktober 2019 , Hamburg Inhouseschulung

BETRIEBLICHER ERMITTLUNGSDIENST (AUCH IN MEHREREN...

Inhouseschulung Modul 1 bei einem großen deutschen Automobilhersteller (keine Anmeldungen mehr möglich)

 

Diebstahl, Unterschlagung, Veruntreuung, Betrug und Ausspähung. Das Seminar vermittelt Ihnen Strategien zum Ansatz erfolgreicher Ermittlungen im und um das Unternehmen herum. Ziel: Vermitteln von rechtlichen, kriminalistischen, kriminaltaktischen und kriminologischen Grundkenntnissen über Ursachen, Entstehung, Bekämpfung sowie Zurückdrängung betrieblicher Kriminalität und Ordnungswidrigkeiten in Unternehmen.

 
nach oben

News

17. Oktober 2019 , Berlin BDSW Presse

Probleme mit dem Bewacherregister: keine Freigabe...

Das neue bundesweite Bewacherregister sollte Prozesse vereinfachen, für mehr Transparenz sowie Bürokratieabbau bei der Zuverlässigkeitsüberprüfung der Beschäftigten der privaten Sicherheitsunternehmen sorgen. „Ein Vierteljahr nach dem offiziellen Start des Registers sieht die Realität aber leider völlig anders aus. Das Register ist nicht voll funktionsfähig." sagt der Präsident des Bundesverbands der Sicherheitswirtschaft, Gregor Lehnert. Das Bewacherregister entwickelt sich zu einer Wachstumsbremse für die Sicherheitswirtschaft. Das Bundeswirtschaftsministerium und das zuständige Bundesamt äußern sich nur ausweichend.

 

17. Oktober 2019 , Bonn/Berlin, Presse BSI

Cyber-Bedrohungslage anhaltend hoch – Bericht zur...

Bundesinnenminister Seehofer: „Wir müssen als Gesellschaft begreifen, dass unsere digitalisierte Zukunft untrennbar mit der konsequenten Umsetzung von IT-Sicherheit verbunden ist. Wenn wir die Chancen der Digitalisierung voll ausschöpfen wollen, müssen wir die mit ihr verbundenen Risiken beherrschbar machen.“

 

17. Oktober 2019 , Berlin GDV Presse

IT-Schwachstelle Outsourcing: Mittelständler...

Lagebericht Cyberschutz 2019: Mit der IT-Sicherheit in kleinen und mittleren Unternehmen geht es aufwärts, doch große Schwachstelle bleiben Outsourcing- und Cloud-Projekte.

 

16. Oktober 2019 , Schwerin-Rampe, Presse LKA MV

Erfolgreiche Durchsuchungsmaßnahmen gegen die...

Erfolgreiche Durchsuchungsaktionen des LKA MV sowie der Staatsanwaltschaft Rostock in den Landkreisen Vorpommern-

Greifswald und Mecklenburgische Seenplatte. Hintergrund sind verfassungswidrige Einwirkungen auf die Bundeswehr und die öffentlichen Sicherheitsorgane im Mecklenburg-Vorpommern.

 

 

 

15. Oktober 2019 , Berlin Presse Bundeswirtschaftsministerium

Neue Sicherheitsvorgaben für das 5G-Netz zur...

Das 5G-Netz wird neue kritische Infrastruktur. Auf Grundlage der im März 2019 abgestimmten Eckpunkte haben die Bundesnetzagentur, das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit neue Sicherheitsanforderungen für TK-Netzbetreiber und Diensteanbieter vorgelegt. Für öffentliche Telekommunikationsnetze und -dienste mit erhöhtem Gefährdungspotenzial, unter anderem das 5G-Netz, werden spezifische, zusätzliche Sicherheitsanforderungen definiert.

 
nach oben

Veranstaltungen

06. September 2019 , Hamburg NBS und ASW Nord

Reminder: Ausschreibung „Sicherheit auf...

Aufruf zur Beteiligung an alle Sicherheitsmitarbeiter. Einreichungsfrist für einen Beitrag des Forschungsprojekts ist der 30. September 2019.

 

13. September 2019 , Berlin ASW Bundesverband

ASW-Kompetenzcenter Anti-Fraud-Management tagt in...

Live Demo von Möglichkeiten und das Ausmaß von Social Engineering werden gezeigt am 23. Oktober 2019.

 

17. September 2019 , Hamburg Presse ASW Norddeutschland

Exzellence - Initiative Hamburg: erste Erfolge in...

Sie hat ein Alleinstellungsmerkmal in Deutschland. Vor gut 1 1/2 Jahren wurde die Initiative, nach massiver Kritik an den Ausbildungsbedingungen in der Sicherheitsbranche, für eine bessere Ausbildung von Auszubildenden in der Sicherheitswirtschaft der Region Hamburg ins Leben gerufen. Nun kann die Initiative von BDSW, ASW Nord, Handelskammer Hamburg, Berufsschule BS 27 und der Gewerkschaft Verdi erste Erfolge bekanntgeben. Die Arbeit ihrer Frontfrau, Ombudsfrau Johanna Reidt, zeigt Wirkung.

 

25. September 2019 , Hamburg ASW Norddeutschland

Sicherheitsgewerbe – der Branche wird es nicht...

„Nachwuchsgewinnung im Sicherheitssektor – Strategische Perspektiven für Polizei und Sicherheitsgewerbe“ so lautete der Titel des 2. Hamburger Sicherheitsrechtstag am 23. September im Hamburger Polizeipräsidium. Bei gleich hohem Beschäftigungsbedarf in der Wirtschaft bis 2030 ist jedoch eine hohe Arbeitskräftelücke zu erwarten. Das Sicherheitsgewerbe hat es schwerer als die Polizei, den Kräftebedarf der Auftragslage anzupassen. Um eine Wertediskussion und Attraktivitätssteigerung kommen beide Branchen nicht herum. Die ASW Norddeutschland war mit den Vorstandsmitgliedern Alexander Brückmann und Norbert Brilla sowie dem Pressesprecher vertreten.

 

10. Oktober 2019 , Hamburg Presse LIHH

Die Logistik und E-Commerce der Metropolregion...

Norddeutschland "verliere sich in kleinteiligen Innovationsstrategien". Auf der 7. MetroLog der Logistik Initiative Hamburg (LIHH) wurden u.a. die Logistik und E-Commerce in der Fläche sowie die Innovativen Pfade dieser in der Metropolregion Hamburg erörtert. Hierzu konnten vom Vorsitzenden Aufsichtsrat der LIHH, Prof. Dr. Peer Witten, 120 Gäste im Heide Park Soltau am 30.09.2019 begüßt werden. Das Problem fehlender Parkplätze für LKW an den Bundesautobahnen wurde thematisiert. Die ASW Nord war durch den Pressesprecher und Logistikfachmann, Klaus Kapinos, vertreten.

 
nach oben